deen

09 September 2021

KMU-Portal: “In the future, all assets will be available digitally”

Yara Ainsworth

Yara Ainsworth

Head of Marketing and Communications at Crypto Finance AG

About the author

Source: KMU-Portal

Our CEO and co-founder, Jan Brzezek, talks in an interview with the KMU-portal about the positive developments in the crypto industry since the beginning of the Covid-19 pandemic and the constantly growing need for digital solutions. He explains how – for example, with the tokenisation of general assets and the possibility of decentralized smart contracts – the future financial system will change. He also talks about Crypto Finance AG ‘s majority stake in Deutsche Börse and Switzerland’s leading role in international comparison.


Der Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum hat mit der Pandemie ein bedeutendes Wachstum erfahren. Das Zuger Unternehmen Crypto Finance gehört zu den Leadern in diesem Bereich.

 

Zu den Gewinnern der COVID-19-Pandemie gehören Unternehmen, die Finanzdienstleistungen im Bereich Kryptowährungen anbieten. So ist etwa der Wert der führenden Kryptowährung Bitcoin zwischen März 2020 und März dieses Jahres um den Faktor 15 angestiegen. Die 50 führenden Schweizer Anbieter solcher Services, wovon die meisten im sogenannten “Crypto Valley” in der Zugersee-Region ansässig sind, konnten in dieser Zeitspanne ihren Marktwert um 680% steigern – auf etwa CHF 230 Milliarden.

….

Read the full interview here.

Learn more about the storage and infrastructure services of Crypto Finance here.

Read more