deen

30 April 2021

Finews: Crypto Finance schliesst sich deutscher Kryptobörse an

Yara Ainsworth

Yara Ainsworth

Head of Marketing und Communications bei Crypto Finance AG

Über den Autor

Quelle: Finews 

Crypto Finance schließt sich deutscher Kryptobörse an 

Das Schweizer Fintech Crypto Finance wagt den Sprung über die Grenze. Die Spezialistin für digitale Anlagen arbeitet mit einer Kryptobörse in Deutschland zusammen.

Die in Zug und Zürich beheimatete Crypto Finance Gruppe hat sich der Krypto-Handelsplattform BSDEX der Börse Stuttgart angeschlossen. Dies teilte das auf Handel, Investment und Verwahrung von digitalen Anlagen spezialisierte Fintech am Donnerstag mit

Die Zusammenarbeit läuft dabei über die Handels-Tochter Crypto Broker. Diese betätigt sich als Liquiditäts-Lieferantin und in der Preisstellung von Krypto-Assets bei BSDEX. Zuerst fokussiert die Partnerschaft auf die Paarung Bitcoin-Euro. Coins wie Ether, Litecoin und XRP sollen folgen.

Medienkonzern mit an Bord

BSDEX ist ein Joint-Venture der Börse Stuttgart mit Europas grösstem Medienkonzern Axel Springer, dessen Tochter Finanzen.net sowie mit der Wagniskapital-Geberin SBI Crypto Investment. Der Ausbau von Krypto-Handelsplätzen wird vom derzeitigen Boom mit Coins und Token befeuert.

Wie finews.ch unlängst vermeldete, bewegte allein Crypto Finance im Brokerage im ersten Quartal 2021 rund eine Milliarde Dollar an Volumen – so viel wie im gesamten vergangenen Jahr.

Lesen Sie den vollständigen Artikel von Finews hier.

Erfahren Sie mehr über den Brokerage Service der Crypto Finance hier.

Weiterlesen