deen
Nach oben

29 September 2021 05:00 CET

DER ERSTE REGULIERTE SCHWEIZER CRYPTO FONDS

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte:

press@cryptofinance.ch

+41 41 545 88 22

DER ERSTE REGULIERTE SCHWEIZER CRYPTO FONDS:
SICHER, DIVERSIFIZIERTES INVESTIEREN IN DIGITALE VERMÖGENSWERTE MIT CRYPTO FINANCE, SEBA-BANK UND PVB PERNET VON BALLMOOS.

Die Crypto Finance freut sich, die Genehmigung des ersten Schweizer Crypto-Anlagefonds durch die FINMA bekanntzugeben. Dieser Schweizer Crypto-Anlagefonds ermöglicht es sowohl institutionellen als auch professionellen Investoren, an dieser spannenden digitalen Anlageklasse zu partizipieren. Der Fonds wird von PvB Pernet von Ballmoos AG («PvB») administriert. Die SEBA Bank AG («SEBA Bank») agiert als Depotbank. Die Crypto Finance (Asset Management) AG («Crypto Finance») setzt hierbei ihre langjährige Erfahrung im Bereich der digitalen Vermögenswerte als Verwalter des Fonds ein, wodurch ihr Portfolio institutioneller Crypto-Anlagevehikel weiter wächst.

29. September 2021, Zürich, Schweiz. Die Crypto Finance feiert die Lancierung des ersten Schweizer Crypto Fonds. Als erprobte Marktführerin im Bereich der zukunftsorientierten, regulierten Crypto-Anlagefonds, verwaltet die Crypto Finance diesen Fonds. Das komplett schweizerische Unterfangen inkludiert die Partner PvB, die den Fonds administriert, sowie die SEBA Bank, die als Depotbank agiert. Für die Crypto Finance, die erste Vermögensverwalterin, die einen Schweizer Crypto-Anlagefonds lanciert, ist es ein aussergewöhnlicher Erfolg, diesen Crypto-Anlagefonds zusammen mit starken Schweizer Partnern zu betreiben. Wie bei traditionellen Anlagefonds wird durch die Absonderung der Vermögenswerte von der Bilanz der Verwahrstelle das Gegenparteirisiko für die Anleger eliminiert.

Qualifizierte Investoren wie Schweizer Wealth Management Banken, Vermögensverwalter, Pensionskassen und andere professionelle Investoren, die zusammen mehrere 100 Milliarden Schweizer Franken an Vermögenswerten verwalten, haben auf einen solch regulierten Fonds gewartet. Dieser passive Anlagefonds der Crypto Finance bildet die Performance des Crypto Market Index 10, der von der SIX Swiss Exchange verwaltet wird, ab. Das Ziel des Crypto Market Index 10 ist es, die Performance der grössten und liquiden Crypto Assets und Token zuverlässig zu messen und einen Referenzwert für diese Anlageklasse zur Verfügung zu stellen. Die Crypto Finance hat es sich zur Aufgabe gemacht, Crypto Asset Management mit einer Qualität und Sicherheit zu ermöglichen, welche mit Anlageprodukten in traditionellen Märkten vergleichbar ist.

Bernadette Leuzinger, CEO des Asset Managements bei Crypto Finance, sagt: «Crypto Finance freut sich, den ersten Schweizer Crypto-Fonds aufzulegen, der von der FINMA beaufsichtigt und mit den starken Schweizer Partnern PvB und SEBA Bank lanciert wird. Der Anlagefonds ermöglicht den Kunden innovativer Vermögensverwalter, an dieser aufstrebenden Anlageklasse teilzuhaben und ihr Portfolio in einer sicheren und regulierten Weise weiter zu diversifizieren.»

Zwei Premieren für das Schweizer Wealth Management

Dieser erste und einzige Schweizer Crypto-Anlagefonds, der durch Crypto Finance verwaltet wird, ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit der Schweizer Crypto-Bank SEBA Bank, die hierfür die Verwahrung anbietet. «Vor zwei Jahren hat die SEBA Bank eine Schweizer Banken- und Wertpapierhauslizenz erhalten. Durch die nun erteilte Genehmigung nach dem Kollektivanlagegesetz hat die SEBA Bank eine weitere wichtige Etappe in ihrem Entwicklungsplan erreicht und erfüllt ihre Vorreiterfunktion. Dadurch können Vermögensverwalter jetzt einem breiteren Kundenkreis auf Crypto Assets basierende Strategien anbieten, indem sie in der Schweiz ansässige Anlagefonds-Strukturen mit der SEBA Bank als zugelassener Depotbank nutzen. Wir freuen uns sehr, Investoren liquide Anlagefonds anbieten zu können, die Crypto Assets als zugrundeliegendes Anlageuniversum nutzen. Dies ist ein weiterer Schritt in der Evolution für Investitionen in digitale Vermögenswerte», führt Guido Buehler, CEO der SEBA Bank, aus.

Die PvB Geschäftsführer Philippe Keller und Christian von Ballmoos sind gleichermassen begeistert, dass dank der exzellenten Kooperation aller beteiligten Parteien dieses komplexe Projekt nun auf einem sehr soliden Fundament gestartet werden kann.

Über die PvB Pernet von Ballmoos AG

PvB wird als Fondsleitung von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA beaufsichtigt und ist im Besitz der geschäftsführenden Partner. PvB ist auf die Strukturierung, Administration und Verwaltung komplexer, regulierter Anlagevehikel in der Schweiz spezialisiert und betreut öffentliche und Privatmarktanlagen in Höhe von CHF 4 Milliarden, hauptsächlich für institutionelle Kunden. www.pvb.swiss

PvB Pernet von Ballmoos AG, Zollikerstrasse 226 8008 Zürich, Schweiz

T +41 44 205 51 51, clients@pvb.swiss

Über die SEBA Bank AG

Gegründet im April 2018 mit Hauptsitz in Zug, ist die SEBA Bank eine Pionierin in der Finanzindustrie und eine der wenigen globalen, smarten Banken, die in der aufstrebenden digitalen Wirtschaft ein umfassendes Angebot an regulierten Bankdienstleistungen anbieten. Im August 2019 erhielt die SEBA Bank eine Schweizer Banken- und Wertpapierhauslizenz – dies war das erste Mal, dass eine angesehene Aufsichtsbehörde wie die FINMA einem Finanzdienstleister mit Kernkompetenz im Bereich digitaler Vermögenswerte eine solche Lizenz erteilt hat. Das breite, vertikal integrierte Spektrum an Dienstleistungen in Kombination mit den höchsten Sicherheitsstandards macht das Leistungsversprechen der SEBA Bank einzigartig – aus diesem Grund hat die Banque de France die SEBA Bank dazu ausgewählt, die Integration der Central Bank Digital Currency (CBDC, Digitales Zentralbankgeld) zu testen. Der CVVC Global Report und CB Insights nennen die SEBA Bank eines der Top 50-Unternehmen innerhalb des Blockchain-Ökosystems. Die Aite Group zeichnete die SEBA Bank mit ihrem «2021 Digital Wealth Management Impact Innovation Award» in der Kategorie «Digital Startup of the Year» aus. www.seba.swiss.

SEBA Bank AG, Kolinplatz 15, 6300 Zug, Schweiz

T +41 41 552 43 41,  info@seba.swiss

 Über die Crypto Finance (Asset Management) AG und die Crypto Finance Gruppe

Die Crypto Finance (Asset Management) AG ermöglicht es traditionellen Investoren, sich mit einem professionellen, regulierten, sicheren, liquiden und transparenten Engagement an der aufstrebenden Anlageklasse der digitalen Vermögenswerte zu beteiligen. Da die Produkte der Crypto Finance die Due Diligence-Anforderungen eines traditionellen Fonds erfüllen, profitieren Investoren von gleich mehreren einzigartigen Vorteilen, wie zum Beispiel einem einfachen und sicheren Zugang, der Fondsverwaltung durch seriöse Dienstleister und einer führenden Rolle in diesem Sektor.

Die Crypto Finance Gruppe bietet institutionellen und professionellen Investoren ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen für Crypto Assets an. Dazu gehören eines der ersten FINMA-bewilligten Wertpapierhäuser mit 24/7 Brokerage Dienstleistungen, Storage Infrastruktur und Tokenisierungslösungen sowie der erste FINMA-bewilligte Asset Manager für Kollektivvermögen für Crypto Assets mit einem aktiven und regelbasierten alternativen Investmentfondsangebot. Mit einem Team von über 60 Mitarbeitern hat die Crypto Finance Gruppe ihren Sitz in der Schweiz und eine regionale Präsenz in Singapur. Seit ihrer Gründung 2017 wurde die Gruppe bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als Crypto Valley Top 50 Blockchain-Unternehmen, Top 100 Swiss Start-ups sowie als Gewinnerin des Swiss FinTech Award 2019. www.cryptofinance.ch

Crypto Finance (Asset Management) AG, Genferstrasse 35, 8002 Zürich, Schweiz

T +41 41 545 88 11, assetmanagement@cryptofinance.ch

 


Presseanfragen

Raluca Boaru, T +41 41 552 45 01, press@cryptofinance.ch

Crypto Finance organisiert auf Anfrage gerne gemeinsame Interviews.

 

FacebookTwitterLinkedIn
Weiterlesen

20210929_Crypto Finance_Press_Release_Launch_Swiss_fund_EN
docx 65KB

20210929_Crypto Finance_Press_Release_Launch_Swiss_fund_EN
docx
65KB

20210929_Crypto Finance_Pressemitteilung_Launch_Schweizer_Fonds_DE
docx 69KB

20210929_Crypto Finance_Pressemitteilung_Launch_Schweizer_Fonds_DE
docx
69KB

SebaPVBCFFundPRImage
png 6516MB

SebaPVBCFFundPRImage
png
6MB

Bernadette_Leuzinger_CEO_Crypto Finance Asset Management mres
jpg 370KB

Bernadette_Leuzinger_CEO_Crypto Finance Asset Management mres
jpg
370KB